FAQ

Hier findest Du alle Antworten auf Deine Fragen!

Services

Dank unserer Servicepakete hast Du immer die Möglichkeit, Dir einen persönlichen Ansprechpartner hinzu zu buchen. Wenn Du mehr erfahren willst, informiere Dich hier über die Servicepakete und fordere ein unverbindliches Angebot an.

Das technische Onboarding ist innerhalb kürzester Zeit und ohne technisches Vorwissen abgeschlossen. Dank der vielen Standardschnittstellen bist Du als Kunde schnell angebunden.

Das ist nicht nötig, da wir Dir zahlreiche Standardschnittstellen und eine Public API anbieten. Eine Liste aller Schnittstellen findest Du hier.

In der Regel bist Du innerhalb von 7-10 Werktagen live. Das ist abhängig vom technischen System und der Menge der angelieferten Waren. Nachdem die technische Integration erfolgt, die Ware angeliefert und technisch eingebucht ist, verarbeiten wir Deine Bestellungen.

Durch unsere späten Cut-off Zeiten kannst Du über odc „Prime by Merchant“ ab dem Start-Paket abwickeln.

Dank der Servicepakete, die odc Dir bietet, ist auch das Nachfüllen des Amazonlagers ab dem Mid-Paket möglich. Für weitere Informationen sprich gerne unser Sales-Team an.

odc haftet für alle Schäden an Deiner Ware, die wir zu vertreten haben (z.B. durch unsachgemäße Lagerung). Gegen höhere Gewalt, z.B. Naturkatastrophen, ist Deine Ware nicht versichert. Hier empfiehlt sich eine Sachversicherung.

Ab dem Pro-Paket bieten wir diesen Service gerne für Dich an.

Aktuell bietet odc hierfür keinen Service an.

Im Portal erhältst Du Informationen zu Deinen Bestellungen wie dem aktuellen Auftragsstatus, zu Deinen Artikeldaten, zu Deinem Bestand, zu Deinen Retouren u.v.m. Weitere Informationen findest Du hier.

Um komplizierte Prozesse zu vermeiden und unseren Kunden einen maximalen Service zu bieten, haben wir uns dazu entschieden, die Registrierung für die Versandverpackung als odc und damit stellvertretend für unsere Mandanten zu tragen. Damit bist du als unser Kunde in Bezug auf das Versandmaterial von der Registrierungspflicht befreit.

Previous

Next

Pick & Pack

Dem Paket kann ein Lieferschein beigelegt werden. Dieser muss aus Deinem ERP-System bereitgestellt werden.

Dem Paket kann eine Rechnung beigelegt werden. Diese muss aus Deinem ERP-System bereitgestellt werden.

Ja, es können pro Bestellung so viele Beileger oder Samples hinzugefügt werden wie gewünscht. Die Preise sind gleich dem Pick/Pack-Preis.

Für Fashionware bieten wir ab dem Start-Paket an, retournierte Ware neu in Polybags zu verpacken und zu labeln.

Aktuell bietet odc hierfür keinen Service an.

Ab einem substanziellen Versandvolumen bestehen einige Möglichkeiten der Individualisierung. Setze Dich hierzu gerne mit unserem Sales-Team in Kontakt.

Es kann eine eigene Kartonage verwendet werden. Diese musst Du ebenfalls anliefern. Anschließend wird diese eingelagert und bei jeder Bestellung gepickt. Für weitere Details zum Prozess, wende Dich gerne an unser Sales-Team.

Wir bieten insgesamt sieben verschiedene Größen an, die Deine Anforderungen perfekt abdecken sollten.

Previous

Next

Versand

Aktuell bieten wir Hermes, DPD, DHL, DHL Express, Deutsche Post und ParcelOne an.

odc bietet national und international den Versand mit der Deutschen Post an.

Mit odc kannst Du sowohl europaweit als auch weltweit versenden.

Alle Bestellungen, die ins Nicht-EU Ausland verschickt werden, halten wir im odc-Portal zurück, bis das Zolldokument hinterlegt wurde. So verhindern wir, dass unverzollte Pakete verschickt werden. Das Zolldokument kannst Du im odc-Portal hochladen.

Nein, da wir stets auf unsere eigenen, direkten Verträge zu dem jeweiligen Paketdienstleister zurückgreifen. Nur so können wir für Dich den gesamten Logistikprozess inklusive Versand und Carrier Management übernehmen. odc bietet Dir sehr attraktive Versandraten. Sprich gerne unser Sales-Team an.

Wir haben an fast all unseren Standorten die Cut-Off Zeit 16:00 Uhr. Das heißt, dass die Bestellungen noch taggleich bearbeitet werden. Mit unseren Cut-off Zeiten erfüllen wir die Standards für Amazon Prime (by Seller). Bestellungen nach dieser Cut-off Zeit werden i.d.R. am nächsten Tag bearbeitet und versendet.

Der Standardversand in Deutschland dauert i.d.R. 1-3 Werktage.

Aktuell bieten wir keinen Service für Sperrgut an. Standardmäßig können Pakete bis zu einer Abmessung von 120 x 60 x 60cm und einem Gewicht von maximal 31,5kg verschickt werden.

Wir bieten primär B2C-Paketlogistik an. Für unsere Kunden, die ein B2C-Geschäft über uns abwickeln, übernehmen wir ab dem Mid-Paket gerne auch den B2B-Versand.

Die Trackingnummer erhältst du über unser Portal sobald die Sendung elektronisch bei dem Versanddienstleister angekündigt ist.

Previous

Next

Lagerung

Nein, denn das brauchst Du nicht: Wir kümmern uns um die korrekte Lagerung Deiner Ware. Daher bezahlst Du volumenbasiert und musst Dir um die effiziente und fachgerechte Lagerung Deiner Produkte keine Sorgen machen.

Das odc Operations-Team wählt anhand Deiner Produktkategorie, Deinen Anforderungen und Deinen Präferenzen den für Dich am besten geeigneten Standort aus.

Nein, Du bekommst von uns einen Lagerstandort zugewiesen, der zu Deinen Anforderungen passt. Daher weißt Du zu jederzeit, wo Deine Ware liegt.

Eine Lagerbesichtigung ist nur in Ausnahmefällen möglich. Sprich hierfür unser Sales-Team an.

Deine Ware avisiert Du einfach und unkompliziert über das odc-Portal. Dort siehst Du alle Deine Artikel und kannst die Artikel auswählen, die mit der nächsten Anlieferung zu uns kommen. Unsere Anlieferrichtlinien gewährleisten einen reibungslosen Prozess und verhindern Mehraufwände für Dich. Diese erhältst Du während des Onboardings.

Ein Zolllager bieten wir aktuell nicht an.

Previous

Next

Produktanforderungen

Ja, Deine Artikel brauchen einen eindeutigen Barcode, der maximal dreizehn Stellen haben darf. Wenn Du Fragen zu spezifischen Barcodes hast, wende Dich gerne an unser Sales-Team.

Die Geodaten geben die Maße und das Gewicht des einzelnen Artikels wieder. Wir benötigen diese Daten für die Berechnung Deines Lagervolumens.

odc bietet derzeit keinen Service für Sperrgut an. Es können Pakete bis zu einem Standardmaß von 120x60x60cm und einem Gewicht von maximal 31,5kg verschickt werden.

Aktuell bietet odc keinen Service für Möbel an.

Aktuell bietet odc keinen Service für Gefahrgut außer Lithium-Ionen-Batterien an.

Aktuell bietet odc keinen Service für Spirituosen und andere Getränke in Flaschenform an.

Aktuell bietet odc keinen Service für frische Lebensmittel an.

Aktuell bietet odc keinen Service für gekühlte Ware an.

Previous

Next

Retouren

Wenn Du möchtest, kann odc Deine Retouren übernehmen. Du kannst für Deine Kunden standardmäßig immer das odc-Retourenportal nutzen, über das sich Dein Kunde mit Hilfe seiner Mailadresse ein Retourenlabel generiert und dieses selbst ausdruckt. Zudem bieten wir Dir die Möglichkeit, dass jedem Paket eine Retourenschein beigelegt wird.

Diesen Service bietet odc aktuell nicht losgelöst vom Fulfillment an.

odc bietet ein breites Produktportfolio im Bereich Fashion-Aufbereitung. Setze Dich hierzu gerne mit dem Sales-Team in Kontakt.

Aktuell bietet odc hierfür keinen Service an.

odc kann Deine Ware ab dem Start-Paket vernichten oder entsorgen, wenn dies gewünscht ist. Das individuelle Retourenhandling besprechen wir mit Dir im Onboardingprozess.

Jede Retoure wird von uns angenommen, identifiziert und auf die Vollständigkeit der Artikel und zudem im Rahmen einer ABC-Klassifizierung auf ihren Zustand hin überprüft. Die weitere Verarbeitung der Retoure in dem jeweiligen Zustand kannst Du mit uns abstimmen: Wiedereinlagerung, Rücksendung an Dich/Deinen Hersteller, Aufbereitung (nur für Fashion) oder Entsorgung. Weitere Informationen findest Du hier.

Previous

Next

Integrationen

Ja. Wir binden uns an Dein System an, damit wir uns Deine Bestellung automatisiert ziehen können. Eine Liste der verfügbaren Schnittstellen findest Du hier.

Eine Liste der verfügbaren Schnittstellen findest Du hier. Unser Schnittstellen-Portfolio wird kontinuierlich erweitert.

Du kannst Dich über eine Public API anbinden. Diese stellen wir Dir zur Verfügung. Die Integration in Dein System musst Du selbst übernehmen.

Eine Systemumstellung ist jederzeit möglich. Hierbei fallen allerdings zusätzliche Kosten an. Setze Dich mit dem Sales-Team in Verbindung, um weitere Informationen zu erhalten.

Previous

Next

Preise

Die ersten Kosten fallen im Wareneingang an, diese berechnen wir stückbasiert. Außerdem werden monatliche Lagerungskosten auf Basis des eingelagerten Volumens berechnet. Für jeden Auftrag fallen Kosten für Pick, Pack, Kartonage (Füllmaterial inkludiert) und Versandlabel an. Für ein detailliertes Pricing kontaktiere gerne unser Sales-Team.

Mit odc hast du stets die Möglichkeit, mit einem Servicepaket ohne Grundgebühr zu starten. Du musst keine Mindestmenge versenden.

Dank unserer Servicepakete besteht die Möglichkeit, auf attraktive Preis-Staffeln bei wachsendem Versandvolumen zurückzugreifen. Unser Sales-Team berät Dich gerne, welches Paket für Dich geeignet ist.

Die Retourenkosten fallen erst an, wenn Dein Kunde das Retourenlabel im Paketshop aktiviert hat. Anschließend gibt es noch die Kosten für die Annahme der Retouren, das Prüfen sowie die Wiedereinlagerung.

Da DHL alle Konsolidierungsverträge aufgehoben hat, bieten wir hier ein Standard-Pricing an. Ab einer Sendungsmenge von 3.000 Sendungen pro Jahr fragen wir die Preise für Dich individuell an. Für alle anderen Versanddienstleister bieten wir Dir ein verhandeltes odc-Pricing an. Bei Hermes profitierst Du von einem exklusiven Pricing.

Previous

Next

Wir möchten, dass Du Dich bestens informiert fühlst, bevor Du ein Angebot anforderst und Dich für uns als Deinen Fulfillment-Partner entscheidest. Daher haben wir die oben stehenden Fragen für Dich zusammengestellt.

Wenn Du Deine Fragen hier nicht wiederfinden konntest, setze Dich gerne mit uns in Verbindung.